Reinigung von Lüftungsanlagen Leistungen Referenzen
Startseite Reinigung von Lüftungsanlagen

Reinigung von Lüftungsanlagen


Impressum Wir über uns Qualifikationen Kontakt Standorte

Reinigung von Lüftungsanlagen

Spezialreinigung für Lüftungsanlagen in Großküchen

Reinigung von Küchenabluftanlagen mit dem INERTIONS-Trockendampfverfahren

Wir bieten die brandschutztechnische sowie die hygienischtechnische Reinigung von Zu- und Abluftanlagen im Großraum Rhein-Main-Neckar an.

Durch den regelmäßigen Betrieb der Küchen gelangen Fettablagerungen unkontrolliert in das Kanalsystem sowie in den Lüfter. Dieses stellt ein erhöhtes Brandrisiko dar. Auf den Lüfterschaufeln lagert sich relativ schnell so viel Fett ab, dass die Leistung des Gerätes erheblich beeinträchtigt wird.

Ferner kann durch die Ablagerungen eine Unwucht des Lüfters entstehen, die unweigerlich zu einem Defekt führt. Die Berufsgenossenschaft schreibt vor, die Anlagen halbjährlich zu überprüfen bzw. zu reinigen.

Liegt eine zu starke Fettbelastung vor, darf der Schornsteinfeger die Anlage still legen und eine Reinigung durch eine Fachfirma anordnen. Die regelmäßige Reinigung der Küchenabluftanlage stellt folgendes sicher:


Wir können Ihre Anlage reinigen.
In dieser Zeit kann die Küche und die Abluftanlage nicht benutzt werden.

Wir arbeiten gerne auch außerhalb Ihrer öffnungszeiten !

Die Reinigung erfolgt durch mechanisches Abkratzen der Fettbeläge und unter Verwendung von fettlösenden Reinigungsmitteln.

Wir können nur die Teile der Anlage reinigen, die erreichbar sind. Wenn möglich und notwendig, werden wir weitere Reinigungsöffnungen setzen.

Bei sehr starken Verunreinigungen können wir Ihre Abluftanlage auch durch bestrahlen mit Trockeneis oder unter Verwendung von heißem Wasserdampf reinigen.

Vereinbaren Sie einen Termin zur Besichtigung Ihrer Anlage, wir unterbreiten Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.

Wir gewährleisten, dass Ihre Anlagen den gesetzlichen Vorschriften entsprechen:

Unsere Arbeitsausführung entspricht den Richtlinien der:

 

Verfettete Ablufthaube

Verfettete Kabel

Erhöhte Brandgefahr